Mac´n cheese my way

Zutaten:
300g Nudlen
1l Milch
1 TL Salz
1 Tube Schmelzkäse
5 Scheiben Cheddar
200g Kochschinken gewürfelt
Muskat
weißer Pfeffer

Zubereitung:

Die Milch mit dem Salz aufkochen. Nudeln dazu. Auf kleiner bis mittlerer Flamme so lange kochen  bis die Nudeln weich sind und die Milch fast eingekocht ist. Mit Muskat und Pfeffer würzen. Die Tube Schmelzkäse und den Kochschinken einrühren. Wer mag kann auch noch Gemüse wie gekochte Erbsen, Möhrenstückchen, Brokkkoli usw. in die Nudelmasse rühren. Meine Kinder wollten das aber nicht. Alles in eine Auflaufform füllen, glattstreichen. Mit den Käsescheiben bedecken. Jetzt kann man den Auflauf in den Kühlschrank stellen, so daß die Kinder ihn am nächsten Tag aufwärmen können. Bei 200 Grad 30-40 min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

A place to share our passion for plant-based food, a green urban lifestyle and visual storytelling

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Küchenereignisse

Auf frischer Tat ertappt beim Kochen mit frischen Zutaten.

LYREBIRD

- Fotografie, Handlettering, Schreiben & Rezepte -

%d Bloggern gefällt das: