Wirsing – gekochtgebraten

Kohl ist Armeleuteessen. Billig. Stinkt beim Kochen. Aber: ein herrliches Gemüse! Im wahrsten Sinn des Wortes: Rundundgesund. Ich denke nur an Kohlrouladen, Frühlingsrollen, Wokgerichte usv. Aber ganz pur, so als Beilage? Jetzt hatte ich aber doch so einen Wirsing liegen, der absolut weg mußte…
Der Trick ist, daß man den Wirsing vor dem Braten oder dünsten in der Pfanne 15 min vorkocht. Dann wird er schön weich und aromatisch.
Dieser gedämpfte Wirsing ist eine gute Beilage zu Fisch oder gebratenem Fleisch. Funktioniert aber auch sehr gut als Nudelsoße: einfach mit guten, frischen Nudeln mischen, Parmesan und eventuell ein gutes Olivenöl darauf geben.

Zutaten:
1 Wirsing
1 Zwiebel gehackt
1-2 Knoblauchzehen gehackt
Speiseöl
Chiliflocken oder Chiliöl oder frische Chilies
1/2l Hühnerbrühe (Würfel)
Salz und Pfeffer
Ein bißchen Butter

Zubereitung:
Den Wirsing vierteln und den Strunk entfernen. In 0,5-1cm breite Streifen schneiden. Mit kalten Wassser waschen und in leicht gesalzenem Wasser aufkochen. 15 min blanchieren, dann abgießen. In einer Saute- oder Wokpfanne Öl erhitzen, erst die Zwiebel und wenn si glasig ist den Knoblauch hineingeben und braten, bis der Knoblauch duftet. Vorsicht: nicht den Knoblauch verbrennen. Sobald der schöne Duft aufsteigt, den Kohl hineingeben und ein paar Minuten anbraten. Mit der Brühe aufgießen, mit Chili, Salz und Pfeffer Würzen und zum Schluß mit einem kleinen Stückchen Butter den Geschmack abrunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: