Zitronenfromage (Zitronen vorn Arsch)

 

8 Gelantineblätter
6 Eier
200 g Zucker
1 TL geriebene Zitronenschale
500ml Zitronensaft
500ml Sahne

Zitronenschale abreiben und Zitronensaft auspressen. Sahne und Ei steif schlagen und zur Seite stellen. Jeweils etwas Sahne und etwas geriebene Zitronenschale für die Dekoration zur Seite stellen.

Die Gelantine in kaltem Wasser 5 min einweichen. Dann im Zitronensaft erwärmen und auflösen. Eier und Zucker schlagen und geriebene Zitronenschale und Zitronensaft mit Gelatine hinzufügen.  Die steifgeschlagene Sahne unterheben. Die Zitronenfromage entweder portionsweise oder in einer Schüssel im Kühlschrank für 3-4 Stunden kalt stellen. Sehr schön sieht auch die Formale aus , wenn mann sie in einer länglichen Kuchenform fest werden läßt. Diese am besten mit Klarsichtfolie auskleiden. Vor dem Stürzen die form ganz kurz in warmes Wasser tauchen.

Dieses Dessert gab es Weihnachten 2015 am 2. Weihnachtsfeiertag für die ganze Familie. Trotzdem alle schon Entenbeine und Rotkohl intus hatten, wurde der ganze Fromage aufgegessen. Hat wirklich allen , auch den Kindern geschmeckt. Mein Mann hat den schönen Zweitnamen erfunden, der von allen als gut und thüringisch klingende Alternative zum Originaltitel angenommen wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Vegan & vegetarian food and photography from urban nature and a small Berlin studio

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Knusperstube

Backen - Kochen - Geniessen

%d Bloggern gefällt das: