Sesammarinierter Tunfisch mit warmer Sosse

Für 4 Portionen:
400g frischen Tunfisch in dünnen Scheiben (Sushiqualität)
4 EL dunkle Sojasosse
4 EL Olivenöl
2 EL Sesamöl
2 EL frischer Ingwer in feinen Streifen
Saft einer Zitrone
Frischer gehackter Koriander und /oder Schnittlauch
2 EL geröstete Sesamkörner

Tunfisch in sehr dünne Scheiben schneiden und auf Tellern nebeneinander legen. Die Zutaten für die Sosse in einem kleinen Topf mischen und vorsichtig erwärmen. Kräuter und Sesam über den Fisch streuen und diesen mit der warmen Sosse begiessen – sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

Ølbryggerfrue

Mat med øl og meskekorn

ostraum

Kultur aus dem osTraum

Frie kaker

Bak supergode kaker uten melk/mel/egg/sukker

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

%d Bloggern gefällt das: