Ispanakhis Pkhali – Spinatpaté

Phkali – das ist eine georgische Spezialität. Verschiedene Gemüse, gekocht, gehackt und mit geriebenen Walnüssen, Koriander, Knoblauch und Gewürzen gemischt, werden kalt als Teil der georgischen Tafel serviert. Super lecker, gesund und auf jeden Fall eine sehr originelle, den meisten unbekannte Vorspeise oder Beilage zu gegrilltem Fleisch. Sehr beliebt ist Pkhali von Spinat. Im Originalrezept wird frischer Spinat verwendet. Aber der tiefgefrorene schmeckt al Pkhali genau so gut.

Zutaten:
500g Tiefkühl-Blattspinat
1 Bund Frühlingszwiebeln – nur die grünen Teile
2 Knoblauchzehen
100g Walnüsse
eine Hand voll frischen Koriander gehackt
Salz, Pfeffer
1 TL Korianderpulver
1 TL Ringelblumenpulver
1/2 TL Chilipulver
1/4 EL Apfelessig
1 EL Öl
Salz
Granatapfelkerne

Zubereitung:
Den Spinat auftauen und eine Minute köcheln lassen. Dann so viel Wasser wie möglich ausdrücken. Abkühlen lassen. Mit einem großen Küchenmesser fein hacken.
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in Öl anschwitzen. Den frischen Koriander zugeben und kurz mitbraten.
Die Walnüsse werden im Foodprocessor zu einer feinen Paste püriert. Die Paste soll ganz „smooth“ sein und schon ein bißchen feucht vom austretenden Öl.
Knoblauch, Salz, Essig und Gewürze zur Walnußpaste geben und pürieren.
Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Händen gründlich mischen. Kleine Bällchen mit einem Durkchmesser von 4-5 cm formen, diese etwas flach drücken. Oben mit der Fingerspitze eine kleine Vertiefung eindrücken und diese mit Granatapfelkernen füllen.

Ein Kommentar zu „Ispanakhis Pkhali – Spinatpaté

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: