Oma Marthas Streuselkuchen

Der Lieblingskuchen meiner Kindheit! Meine Großmutter hat regelmäßig diesen Kuchen gebacken, und ich habe regelmäßig viel zu viel davon gegessen. Deshalb backe ich ihn jetzt nur noch ganz selten. Weil ich ihm nicht widerstehen kann. Alle lieben ihn. Alle fragen nach ihm. Aber ich backe ihn nicht!!!!

Teig: 275 g Mehl, 200g Butter, 200g Zucker, 1 Prise Salz,  ½ PäckchenBackpulver , 1x Vanillezucker, 2 EL Schnaps, 1 EL Öl, 3 Eier
Streusel: 250g Butter, 200g Zucker, 1 Vanillezucker, 250g Mehl

Außerdem: 200ml süße Sahne und Staubzucker.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig zubereiten. Den Teig auf ein Blech streichen. Die Zutaten für die Streusel verkneten und auf den Teig streuseln. Den Kuchen bei 150 °C 30 min oder etwas mehr backen. Nach dem Backen ca. 200ml süsse Sahne über den noch heißen Kuchen gießen.  Straubzucker darübersieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Vegan & vegetarian food and photography from urban nature and a small Berlin studio

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Knusperstube

Backen - Kochen - Geniessen

%d Bloggern gefällt das: