Steinpilzsuppe

Für unsere Weihnachtsbuffet auf Arbeit mußte eine Vorsuppe her, und diese sollte für 16 Personen reichen. Warm halten wollte ich sie im Slowcooker. Aber sie sollte am Abend vorher fertig sein und am besten so reichlich bemessen, daß auch noch ein schnelles Mittagessen für meine Jungs dabei abfiel. Die lieben alle Sorten Creme-Suppen und Steinpilze sowieso.
Von meinem letzten Italienurlaub hatte ich noch eine große Tüte getrocknete Steinpilze und die sollten die Grundlage für ein Süppchen mit einem Hauch von Luxus geben. Durch die Kartoffeln wird das Süppchen extra cremig.

Zutaten:
50g getrocknete Steinpilze
3 große Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Stangen Sellerie
3 Knoblauchzehen
1,5l Gemüsebrühe
1dl Sherry
500l Sahne
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten

Die getrockneten Steinpilze in heißem Wasser 30 min einweichen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden und den Knoblauch fein hacken. Den Sellerie würfeln. Die Brühe erwärmen. Zwiebel, Sellerie und Knoblauch in Öl andünsten bis die Zwiebel glasig ist. Mit dem Sherry (oder Weißwein) ablöschen und den Wein verkochen lassen. Die eingeweichten Steinpilze samt Einweichwasser, Kartoffeln und Brühe zugeben und 30 min mit aufgelegtem Deckel kochen. Dann pürrieren mit der Sahne aufgießen, noch mal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und eventuell wenig Zitronensaft abschmecken.

Bild: Auf dem Weimarer Weihnachtsmarkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: