Einfache Hühnerfilets

Nichts ist schlimmer als trocken gebratene Hühnerfilets. Dabei können sie so gut schmecken, wenn man sie nicht zu lange brät. Meine Methode ist folgende:

Ofen auf 200°C anwärmen, Filets auf beiden Seiten in Öl und Butter braten, salzen, Pfeffern, eventl Knoblauch darüber drücken, in eine Ofenform legen und 13-14 min backen. Danach noch 10 min unter Aluminiumsfolie ziehen lassen.

Ja und dazu kann man essen, was man will …..Meine Jugendlichen bevorzugen Kartoffelbrei und kein Gemüse….

Bild: Steigtind, Berg bei Bodø, Norwegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

Ølbryggerfrue

Mat med øl og meskekorn

ostraum

Kultur aus dem osTraum

Frie kaker

Bak supergode kaker uten melk/mel/egg/sukker

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag, einfache Rezepte für jeden Tag und Jedermann

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

%d Bloggern gefällt das: