Panna cotta mit Himbersoße

Panna cotta heißt übersetzt „gekochte Sahne“ und genau das ist es auch. Damit sie nicht ganz so fett ist, ersetzt man einen Teil der Sahne mit Milch.
Panna cotta ist ein superleckeres Dessert und macht fast keine Arbeit. Man kann sie 1-2 Tage vor dem „Fest“ schon fix und fertig in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren dann nur noch stürzen und mit einem Kleks Himbeersoße versehen.
Und was ich vergessen hatte: Sie schmeckt himmlisch! Man muß keine Vanille zusetzen. Der reine Sahnegeschmack ist einfach super! Aber wer Abwechslung mag: es gibt auch Rezepte mit diversen Aromen und Schokolade. Ich glaube hier kann man unendlich variieren. Nur das Mengenverhältnis Gelatine:Milch/Sahne sollte sollte gleich bleiben.
Zutaten
Für die Panna cotta:
3dl Sahne
2dl Milch
3 Blatt Gelatine
3 EL Zucker

Für die Himbbersoße:
200g Himbeeren (gefroren)
3 EL Zucker
1/2 dl Wasser

Zubereitung
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne und Milch abmessen, in einem Topf zusammen mit dem Zucker aufkochen. Die Gelatine in dem heißen Milch-Sahne-Zucker-Gemisch auflösen. Die Pannacotta in Schälchen füllen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Himbeeresoße ist auch keine große Aktion: einfach Himbeeren mit Zucker und etwas Wasser aufkochen und danach mit dem Stabmixer pürieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

%d Bloggern gefällt das: