Malva Pudding

ist kein typischer Pudding. Eher ein sehr saftiger, fast klitschiger Kuchen.

Zutaten für den Teig:

250g Mehl

150g Zucker

1 TL Natron

1 Ei

250ml Milch

1 EL Sirup hell

1/2 TL Vanillearoma

Zutaten für die Soße:

250møl Sahne

125g Butter

125g Zucker-Melasse oder dunkles Sirup

125ml Wasser

Zubereitung:

Ofen auf 170 Grad vorheizen. Eine Auflaufform ca. 20×30 cm einfetten. Für den Teig alle Zutaten mischen und in die Auflaufform gießen. 40-50 min backen. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Soße in einen Topf geben ound vorsichtig erhitzen, bis sich alles miteienander mischt. Wenn der Pudding aus dem Ofen kommt gleich mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und die Soße darübergießen. 

Heiß, warm oder kalt – der Pudding schmeckt bei jeder Temperatur und am besten, wenn man noch etwas Sahne oder Vanilleeis dazu hat.

Bild: Hier ist immer noch kein Frühling in Sicht. Zwischen 2 Bergen: Skautuva und Svendalsfjellet. Bodø, Nordnorwegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

%d Bloggern gefällt das: