Schwarze-Augen-Bohnen-Salat

Mit selbst gekochten Black-Eye-Beans, Tomaten und Feta. Ein schönes Essen an sich. Paßt aber auch gut zu Gegrilltem oder auf eine Mezze-Tafel.

Zutaten:
300 fertig gekochte Black-Eye-Beans oder weiße Bohnen aus der Büchse oder selbst gekocht
3 schöne große reife Tomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
gehackte Petersilie und Koriander
1 Pkg. Fetakäse
Sherry-Essig
frisch gemahlener Pfeffer
gutes Olivenöl
wenig Salz

Tomaten in Stücke schneiden. Zwiebel und Kräuter hacken. Feta würfeln. Alle Zutaten mischen. Mit Essig, Olivenöl und Pfeffer , eventuell etwas Salz abschmecken.

Ich verwende meistens selbst gekochte Bohnen. Die schmecken viel besser als aus der Büchse. Dazu weicht man die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser ein. Das spart Kochzeit. Am nächsten Tag muß man das Wasser wechseln. Dann die Bohnen in dem frischen Wasser aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sie weich genug sind. Das hängt immer von der Bohnensorte ab. Dauert ungefähr eine Stunde. Wichtig: Salz am besten gar nicht oder nur in den letzten 15 min zusetzen. Sonst werden die Bohnen nicht weich.
Wenn man sich schon mal die Arbeit mit dem Kochen der Bohnen macht, kann man gleich eine größere Menge kochen und einen Teil einfrieren. Es gibt ja unendlich viele Verwendungsmöglichkeiten: als Brotaufstrich oder Dipp, in Suppen, als Baked Beans… und, und, und…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Vegan & vegetarian food and photography from urban nature and a small Berlin studio

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Küchenereignisse

We cook whatever it takes to serve the gusto

LYREBIRD

- Fotografie, Handlettering, Schreiben & Rezepte -

%d Bloggern gefällt das: