Gemüseboillon aus Wurzelgemüseschalen

Das Rezept stammt aus dem Buch „Leaf to root“ von Esther Kern, Sylvan Müller und Pascal Haag. Ein wirklich fantastisches Kochbuch, das sich Gemüseteilen widmet, die gewöhnlich im Abfall landen. Diese sind oft nicht nur eßbar sondern schmecken auch sehr gut. Dieses Rezept ergibt eine fantastische, aromatische Gemüsebouillon, die die Grundlage für Suppe, Risotto und vieles andere bilden kann. Man kann die Gemüseschalen sicher auch gut für die Zubereitung von Fleischbrühe verwenden. Der einzige Nachteil: Man muß die Gemüse vor dem schälen gründlich waschen und abbürsten, hat also etwas mehr Arbeit. Aber es zahlt sich aus.
Ich habe das Rezept entsprechen meiner „Kühlschranksituation“ etwas abgewandelt.

Zutaten:
100g Wurzelgemüseschalen (Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Pastinaken usw.)
80g Lauchgrün (Das wird ja normalerweise auch weggeworfen.)
eine Handvoll getrocknete Pilze (Steinpilze oder auch chinesische)
ein paar Pfefferkörner
Senfkörner
2 TL Speiseöl
Salz

Die Pilze in heißem Wasser einweichen. Pilze, Lauchgrün und Gemüseschalen in der Küchenmaschine hacken. Alles in einem Topf auf ganz kleiner Pfanne mit 2 TL Öl 30 minuten dünsten. Ab und zu umrühren. Die Gewürze zugeben. 2 Liter Wasser angıeßen, aufkochen und dann eine Stunde köcheln lassen. Alles durch ein Sieb gießen. Eventuell nachsalzen.

Ein Kommentar zu „Gemüseboillon aus Wurzelgemüseschalen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Küchenereignisse

Auf frischer Tat ertappt beim Kochen mit frischen Zutaten.

%d Bloggern gefällt das: