Orange-roter Garnelen-Fisch-Curry

Das REzept habe ich bei Nigella Lawson gefunden und ein bißchen abgewandelt. Trozt der realtiv vielen Zutaten ist es ganz schnell gekocht. Man kann die Soße auch ohne Fischeinlage vorkochen, im Kühlschrank aufbewahren und dann nur kurz vor dem Essen erwärmen und den Fisch und die Garnelen ganz kurz mitköcheln.
Zutaten:
1 EL Kurkuma
1TL gemahlener Koriander
1TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4TL Chilipulver
1/2 TL Muskatblüte
4 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Salz
2EL Öl
400g Tomatenstücke aus der Dose
Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone
1 Zimtstange
1 EL Curryblätter zerstoßen
500g Riesengarnelen vorgekocht
600g Fischfilet (Lachs und Dorsch)

Zubereitung:
Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Chili und Muskatblüte in einer kleinen Schüssel mischen. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und im Mixer fein pürieren. Die Gewürze und etwas Wasser in den Mixer geben und alles zu einer Paste verarbeiten. Diese Paste mit Öl in einem Topf ein paar Minuten anbraten. Die Tomaten, 400ml Wasser, die Zimtstange, Zitronensaft und -schale und die zerstoßenen Curryblätter zugeben. Salzen. 30 min köcheln. So weit kann man die Soße vorbereiten. Kurz vor dem Essen die Soße aufkochen, Fischfilet in kleine Stücke schneiden und 3 min mitkochen. Die Garnelen zugeben und 1 min mit erwärmen. Den Curry gerne mit gehacktem, frischen Koriander bestreuen. Dazu passt natürlich Reis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: