Bohnenwaffeln

Sie schmecken überhaupt nicht  nach Bohnen. Sondern wie leckere salzige Waffeln. Und dann sind sie auch noch gesund und proteinreich. Genau das richtige als Pausenwaffel auf einer Wandertour.

Die Inspiration stammt aus Lars-Erik Litsfeldt, Patrik Olsson und Birgitta Höglund`s Buch „De magiske bønnene“. Allerdings habe ich mehrere der Grundzutaten durch andere ersetzt.

Im Originalrezept wurden rote Bohnen benutzt. Ich habe sie gegen Cannelinibohnen ausgetauscht. Dadurch hatten die Waffeln eine schöne heller Farbe. Und es fiel gar nicht auf, daß da Bohnen drin waren.

Das im ursprünglichen Rezept verwendete Mandelmehl habe ich durch Haferflocken ersetzt. Und die Kokossahne durch gewöhnliche Milch.

Zutaten:

3dl Bohnen

2 Eier

1dl Haferflocken

1,5dl Milch oder Pflanzenmilch oder Wasser

½ TL Salz

1 TL Backpulver

1 TL gemahlene Flohsamenschalen

Zubereitung:

Alles in den Mixers geben und gründlich mixen. 30 Minuten stehen lassen oder auch über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann hat man ein schönes unkompliziertes Frühstück. Im leicht gefetteten Waffeleisen backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

%d Bloggern gefällt das: