Verschleierte Bauernmädchen – klassisches norwegisches Dessert

Zutaten
Zubereitung
7 Äpfel
1 dl Zucker
1/2 dl Wasser
4dl Semmelmehl/ zerstoßene Kekse oder Zwieback
3 EL Zucker
1/2 TL Zimt
3 EL Butter
3 dl fette Sahne
1 TL VAnillezucker

Außerdem:
4 Dessergläser – auch ausgespülte Marmeladegläser lassen sich verwenden

Zubereitung:
Äpfel schälen und würfeln. Apfelstücke, Zucker und Wasser in einem Topf kochen bis die Äpfel weich sind. Abkühlen.
Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Brotkrümel, Zucker und Zimt einige Minuten rösten. Abkühlen.
Sahne mit Vanillezucker schlagen.
In Portionsgläsern Apfelmus, Brotkrümel und Sahne übereinanderschichten, so daß man mindestens 6 Schichten hat. Sieht gut aus und schmeckt.
Tips
Man kann die Brot oder Zwiebackkrümel auch gegen zerkrümelte Haferkekse oder karamellisierte Mandeln oder Nüsse austauschen. Die Sahne läßt sich gut mit geschlagene Creme Frage ersetzen. Dann heißt das Dessert: „Superreiche Stadtmädchen“.

dscf3375

2 Kommentare zu „Verschleierte Bauernmädchen – klassisches norwegisches Dessert

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

Ølbryggerfrue

Mat med øl og meskekorn

ostraum

Kultur aus dem osTraum

Frie kaker

Bak supergode kaker uten melk/mel/egg/sukker

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

%d Bloggern gefällt das: