Milchbrötchen mit Hirschornsalz – Boller med hornsalt

In Norwegen sind Milchbrötchen, die man gewöhnlich mit Kardamon aromatisert, sehr beliebt. Es gibt sie in jedem Supermarkt zu kaufen. Das Kardamonaroma ist für den deutschen Gaumen ungewöhnlich und vielleicht gewöhnungsbedürftig. Die „Boller“ gibt es pur, mit Rosinen oder Schokoladestückchen. Gewöhnlich setzt man dem Teig kein Hirschhornsalz sonden nur Hefe zu. Durch das Hirschornsalz bekommt werden die Brötchen noch etwas luftiger.

p1050347
Eine Moltebeere.

Zutaten:
50g frische Hefe (oder 1 Tüte Trockenhefe)
1,5TL Hirschhornsalz. (wenn man will)
3,5dl Milch
1dl Zucker
1 TL Kardamon
12 dl Mehl (ungefähr 600g

und nicht zu vergessen:

100g Butter!!!!

Zubereitung:
Einen Hefeteig herstellen. Dazu die Hefe in der leicht erwärmten Milch auflösen. In einer großen Rührschüssel Mehl, Zucker, Salz und Kardamon vermischen. Die geschmolzene und leicht abgekühlte Butter und die Hefemilch zugeben und alles gut verkneten. Am besten mit einer Maschine. 1 Stunde gehen lassen. 24 Boller, also Kugeln, formen und diese noch mal mindestens 30 min an einem warmen Ort gehen lassen. Man kann die Boller, wenn man das will mit Ei bepinseln. Ich will aber meistens nicht. Bei 230 Grad im vorgeheizten Ofen ungefähr 10 min backen.

6 Kommentare zu „Milchbrötchen mit Hirschornsalz – Boller med hornsalt

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: