Mooskuchen

Ein feuchter schokoladiger Boden. Nicht zu süß. Und darauf eine luftige süße Creme. Mooskuchen ist ein klassischer Thüringer Kuchen. Man bestreut die Kuchencreme mit Kaffeepulver, welches sich über nacht grün färbt. Daher der Name Mooskuchen.

Zutaten
250 g Butter
250 g Zucker
260 g Mehl
50 g Kakao
300 g saure Sahne
6 Eigelb
1 TL Backpulver

Für den Guss:
6 Eiweiß
7 gehäufte EL Puderzucker
100 g Kokosfett
Kaffeepulver

Zubereitung:
Ofen auf 170 Grad vorheizen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier trennen und zuerst die Eigelbe, dann die saure Sahne einrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten großen Blech 20 min backen. Abkühlen lassen. Das Kokosfett schmelzen und abkühlen lassen.
Für den Guss das Eiweiß und den Puderzucker steif schlagen. Das abgekühlte Kokosfett im dünnen Strahl zugeben, während die Küchenmaschine weiterläuft.
Den Guss auf den erkalteten Boden streichen und dünn mit fein gemahlenem Kaffeepulver bestreuen. Über Nacht ziehen lassen.

Bild: Skitour zum Sørfjord. Bei Bodø, Nordnorwegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

A place to share our passion for plant-based food, a green urban lifestyle and visual storytelling

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Küchenereignisse

Auf frischer Tat ertappt beim Kochen mit frischen Zutaten.

LYREBIRD

- Fotografie, Handlettering, Schreiben & Rezepte -

%d Bloggern gefällt das: