Erdnussbutterhoumus

Ich liebe  Kichererbsen: im Salat, in der Suppe, als Falafel und als Dipp oder Brotaufstrich. Dieser Erdnußbutterhoumus ist unwiederstehlich auf Salzkeksen oder Knäckebrot.

1 Büchse Kichererbsen,1 Knoblauchzehe, 3 EL neutrales Öl, 1-2 EL Zitronensaft oder Sherryessig, 1 TL Salz, 1 TL Kreuzkümmel, 3 EL griechischer Jogurt, 3 EL Erdnussbutter.
Alles in der Küchenmaschine pürieren. Mit Erdnüssen und geräuchertem Paprikapulver bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

%d Bloggern gefällt das: