3 Weißbrote

Schon mal abends kein Brot zu hause gehabt und keine Lust mehr, einkaufen zu gehen? Heute war das zum Beispiel bei mir der Fall. So richtig ungesunde, ganz weiße Toastbrote sind am beliebtesten beim Nachwuchs.  Und wenn man schon mal dabei ist, kann man ja auch gleich 3 Brote backen. So hat man gleich für die nächsten Tage.  Man braucht den Teig nicht 2 mal gehen lassen. Die Brote werden auch luftig, wenn sie nur in den den Formen gehen. Die Zutaten für Weißbrot habe ich so ziemlich immer zu hause:P1110008

1l Wasser oder Hälfte Wasser, Hälfte Milch
3 TL Salz
1 Tüte Trockenhefe
1,5kg Weizenmehl

Für den Hefeteig Mehl, Salz und Trockenhefe mischen. Das warme Wasser dazugießen  und den Teig lange in der mit der Küchenmaschine kneten. Wenn man Trockenhefe benutzt, kann man wirklich 50 bis 60 Grad heißes Wasser verwenden. Die stirbt  nicht so schnell. Je wärmer das Wasser, desto besser und schneller geht der Teig auf. Nimmt man frische Hefe muß man vorsichtiger sein. Die geht bei Temperaturen über 30 Grad kaputt. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu 3 Broten formen und diese 1-2 Stunden in Brotformen oder Rührkuchenformen gehen lassen bis sie sich deutlich vergrößert haben. Am besten eignen sich Siliconformen zum Backen. Ofen auf 225 Grad vorheizen und die Brote 30 min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: