Streuselkuchen

Der Kuchen aller Kuchen. Klassischer gehts nicht. Und diesmal extra-attracktiv durch eine Mischung aus weißen und Schokostreuseln. Als Boden habe ich die übrig gebliebene Hälfte des Hefeteigs für den thüringer Quarkkuchen verwendet. Den Teig hatte ich eingefroren und dann einen Tag im Kühlschrank auftauen lassen. Da er dann immer noch ziemlich hart war, wurde er noch in der Mikrowelle ganz leicht und vorsichtig angewärmt. Dieser Teig ergiebt einen relativ festen, süßen Boden.Wer keinen Teig von vorher hat, kann auch dieses Teigrezept verwenden. Hier wird der Boden aber fluffig.

DSCF4604

Zutaten für den fluffigen Teig: 300g Mehl, 250ml Milch warm, 100g geschmolzene Butter, 2 EL Zucker, 1 Pr. Salz,25g Hefe
Zutaten für die Streusel: 250g weiche Butter, 300g Mehl, 200g Zucker, 3 EL ungesüßtes Kakaopulver

Hefeteig zubereiten, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.  Mit Milch oder Wasser bestreichen, dann halten die Streusel besser. Die Teigplatte mit einer Gabel einstechen, damit der Boden sich beim Backen nicht hebt. Für die Streusel alle Zutaten außer Kakaopulver miteinander vekneten. Die Hälfte des Streuselteiges auf dem Boden verteilen. Die andere Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver mischen und auch aufstreuseln.  Den Kuchen 20-25 min bei170 Grad backen.

Bild: Vågøyvannet in Bodø. Auf dem Weg zum Junkerfjellet.

Ein Kommentar zu „Streuselkuchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: