Fleischklößchen in Steinpilzsahnesoße

Dieses Essen ist ist eines der  Gerichte, die ich immer koche, wenn es allen schmecken soll,  ich kein Risiko eingehen will und trotzdem etwas Originelles kochen. Es nur einmal abgelehnt worden — von einem Kind, daß keine Pilze mag. Aber ein anderes Kind, das keine Pilze mochte, hat in dieser Form das erste Mal Pilze gegessen.  Das Steinpilzaroma der Sahnesoße ist einfach herrlich. Man ißt am besten Nudeln oder Spagetti dazu.  Und natürlich darf ein bunt-grüner Salat nicht fehlen.

Zutaten:
500g Hackfleisch, 1 reichliche Handvoll getrocknete Steinpilze, Semmelmehl, 1 Zwiebel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 TL Senf, 1/8 l Rotwein, 200g Creme fraiche oder Sahne, Bratfett, Rinderbrühe

Zubereitung:
Hackfleisch, Ei, Semmelmehl, Gewürze, Senf und 1/2 gehackte Zwiebel gut kneten und kleine, ungefähr walnußgroße Fleischbällchen formen. Die andere halbe, gehackte Zwiebel in einem Topf andünsten.  Rotwein angießen und verkochen lassen. Dann die in 1/8 l lauwarmem Wasser eingeweichten Steinpilze und  Rinderbrühe dazugeben, 5 min garen,  die Creme fraiche oder Sahne dazugeben und die Soße pürrieren. Wenn sie zu flüssig ist, kann man etwas Soßenbinder zugeben. Ist sie zu fest, mehr Brühe. Dann gibt man die Fleischklößchen in die Soße und läßt diese noch 30 min köcheln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Vegan & vegetarian food and photography from urban nature and a small Berlin studio

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Knusperstube

Backen - Kochen - Geniessen

magentratzerl

"Der Sitz der Gefühle ist der Magen"

%d Bloggern gefällt das: