Superzarte Truthahnbrust bei Niedrigtemperatur gegart

Truthan hat ja generell die Tendenz etwas trocken zu werden. Mit dieser Niedrigtemperaturmethode erhält man saftiges, zart schmelzendes Fleisch. Superlecker! Wer also über Weihnachten/ Neujahr noch keinen Truthan hatte, dem empfehle ich dieses Rezept. Es ist sehr wichtig hier ein Bratenthermometer zu verwenden.

Zutaten:
Truthahnbrust
Bratfett
Salz, Pfeffer
Krauter/ Gewürze nach Geschmack

Zubereitung:
Das Fleisch sollte vor dem Braten Zimmertemperatur haben. Also mindestens 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Salzen. Pfeffern. Ofen samt Auflaufform auf 100 Grad vorheizen. Fleisch in Bratfett oder einer Mischung aus Öl und Butter von allen Seiten schön braun braten. In die Auflaufform legen. Den Sensor des Bratenthermometers an der dicksten Stelle der Truthanbrust einstechen und die Spitze so mittig wie möglich plazieren, in den Ofen schieben und so lange backen bis 65 bis 70 Grad Kerntemperatur erreicht sind. Dann aus dem Ofen nehmen und noch mal mindestens 15 Minuten abgedeckt mit Aluminiumsfolie ruhen lassen. In 1-2 cm dicken Scheiben mit einer guten Soße, ofengebackenem Gemüse und Kartoffeln. Mmmmmm…..

Bild: Erlingbu – Skihütte bei Bodø, Nordnorwegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Küchenereignisse

Auf frischer Tat ertappt beim Kochen mit frischen Zutaten.

%d Bloggern gefällt das: