Tzatziki

Tzatziki bereite ich im Sommer, wenn gegrillt wird so oft zu, daß ich kein Rezept mehr dazu brauche. Und Tzatziki kaufen kommt gar nicht in Frage. Das schmeckt außer in Griechenland nie. Ganz wichtig ist es, daß man sich die Zeit zum Entwässern der Gurke nimmt. Weiterlesen „Tzatziki“

Sonntagsmenü: Lachs, Süßkartoffelchips, Kräutersoße und Salat aus ofengebackenen Gemüsen und Babyspinat

Mein Mann hat gekocht und wirklich eine tolle Entdeckung gemacht: Süßkartoffelchips! Sie haben einen leichten Rauchgeschmack, sind süß und knusprig. Einfach unschlagbar!!! Weiterlesen „Sonntagsmenü: Lachs, Süßkartoffelchips, Kräutersoße und Salat aus ofengebackenen Gemüsen und Babyspinat“

Ein Super Salat mit Miso-Dressing

Ich nehme gern einen Salat mit auf Arbeit.  Meistens mische ich zusammen, was der Kühlschrank so hergibt. Manchmal gelingt aber eine ganz gute Kreation – einfach per Zufall. Eine davon ist diese. Am besten mischt man abends schon das Dressing. Und füllt es in eine kleine, dichte Plastdose. Man kann natürlich auch die restlichen Salatzutaten schon abends schneiden. Weiterlesen „Ein Super Salat mit Miso-Dressing“

Döner

Zu Ostern gab es eine große Lamkeule und da war natülich viel Fleisch übrig. Das Lieblingsessen meiner Kinder ist Döner. Ergo:  Es mußte selbst gemachte Döner her. Mit allem drum und dran: Knoblauchsoße und selbst gebackenem Fladenbrot. Weiterlesen „Döner“

Salsa verde

 

Vor ein paar Tagen habe ich das wirklich leckere Rezept für kanarische Kartoffeln geschrieben. Natürlich fehlt jetzt noch ein Rezept für den zugehörigen Dipp.  Salsa verde paßt übrigens auch zu allem möglichen anderen: Fisch, Grillfleisch, Gemüsestäbchen oder frisch gebackenem Brot. Weiterlesen „Salsa verde“

Mayonese für Anfänger

Es ist schon ein paar Jahre her, da hatte ich mir an einem Freitagabend in den Kopf gesetzt, Mayonese selber zu machen. In irgendeinem Kochbuch hatte ich die klassische Anleitung für Mayonesezubereitung gelesen: ein Eigelb, Senf und Essig verschlagen und dann während man immer schön fleißig rührt im dünnen Strahl das Öl zugießen. Genauso machte ich es auch, und es klappte nicht. Weiterlesen „Mayonese für Anfänger“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

%d Bloggern gefällt das: