Koreanisches Schweinefleisch mit Reis

Dieses ist ein Reste-Essen. Ich hatte noch von Weihnachten Schweinebratenreste und Soße im Gefrierfach, die unbedingt verarbeitet werden mußten. Die Idee für das koreanische Reisfleisch habe ich aus Jamie Olivers Kochbuch „Save with Jamie“. Er beschreibt hier einen koreanischen gebratenen Reis mit Rindfleisch und den Gewürzen, die auch ich verwendet habe. Gojuang ist eine koreanische Gewürzpaste mit fermentiertem Chili.

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
1-2 Knoblauchzehen
1/2 rote Chilischote
Weißkohl
Reste Bratensoße
Reste Schweinebraten
Sojasoße
1-2 EL koreanische Chilipaste (Gojuang)
1 TL Sesamöl
2 EL BBQ-Soße
Speiseöl
2 Tassen Reis
Salz

Zubereitung:
Den Reis mit 1 TL Salz und 3 Tassen Wasser kochen. Währen der Reis kocht Zwiebel, Knoblauchzehe und Chili hacken. Die Möhre reiben. Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Aus 2 EL BBQ-Soße, 2 EL Sojasoße und 1-2 EL Gojuang eine Marinade herstellen und mit dem in große Würfel geschnittenen Fleisch vermischen. Zwiebel, geriebenen Möhre, Chili, Knoblauch und Weißkohl in einer Wokpfanne braten, bis das Gemüse weich ist. Dann das Fleisch und die Soßenrester dazugeben. Aufkochen und ein bißchen köcheln lassen. Mit Sojasoße und 1 TL Sesamöl würzen.
Entweder ißt man den Reis zur Soße oder man gibt den Reis mit in die Wokpfanne, vermischt alles und wärmt es gut durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

lieberlecker

... als gar nichts essen!

Meckereien & Co.

Ein Tagebuch

Coconut & Cucumber - Lieblingsrezepte

Kulinarische Geschichten. Rezeptideen für die unkomplizierte Küche mit frischen, saisonalen Zutaten - einfach und doch raffiniert.

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Food with a View

Culinary stories, green recipes and passionate photography from urban nature and beyond

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: