Caponata, die Zweite

Ein Klassiker. Kommt immer gut – als Vorspeise zu geröstetem Brot oder auf Chips, zu Grillfleisch, als Brotaufstrich, als Teil eine Mezzetafel oder als Nudelsoße. Es gibt verschiedene Versionen. Diese hier mit dem süßen Geschmack der Rosinen und des Honigs im Kontrast zu den salzigen Kapern, ist für mich die beste, wenn auch die zweite, die ich ausprobiert habe. Weiterlesen „Caponata, die Zweite“

Tadka

Tadka bildet eine gute Basis für indisches Curry. Am besten man bereitet eine große Portion zu und bewahrt diese bis zu 5 Tage im Kühlschrank auf. Dann kann man schnell einen wirklich guten, aromatischen Curry herstellen. Nur noch die fehlenden Gewürze, Gemüse und Fleisch, ejin bißchen kochen und feritg! Weiterlesen „Tadka“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Frie kaker

Bak supergode kaker uten melk/mel/egg/sukker

DIE SEE KOCHT

Segeln, Proviant, Rezepte & Meer

veganandlife.wordpress.com/

Improve your life and your health

letteratura

Ein Literaturblog

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag

arcimboldis world

The world is my oyster...(and I am the Pearl)

Ginas kjøkken og sånn

Om enkel og god mat for folk flest.

Lenes oppskrifter

Mine oppskrifter på godt fra hage og kjøkken.

%d Bloggern gefällt das: